• AMNOG
  • steigende Personalkosten
  • rückläufige OTC Umsätze im stationären Bereich
  • steigende OTC Umsätze im Versandbereich
  • und andere Faktoren

 

die Ertragspotentiale klassicher Apothekenbetriebe verändern sich, leider nicht zum Besseren.

Für Sie als Heilberufler und Unternehmer bedeutet es sicher eines - Agieren !

Aber es sind nicht nur Einschnitte politischer und ökonomischer Natur, die den Markt verändern und womöglich die Attraktivität des Berufsstandes mindern. Wo Veränderung sind, gibt es selten nur Verluste, sondern meistens auch neue Chancen.

Mehrbesitz, Apothekengrosshandel, Klinikversorgungen, Integrierte Versorgungssysteme, Arzneimittel Versandhandel, AMNOG, AVWG eröffnen neue Herausforderungen für diejenigen, die es schaffen, neue Märkte für sich zu entdecken und sich neuen Marktanforderungen anzupassen.

Wir von IKS sind bestrebt, Ihnen den Einstieg in das Arzneimittel e-commerce so einfach, schnell und kostengünstig wie möglich zu machen. Hierzu bringen wir ein langjähriges Know-How im e-commerce Bereich, kombiniert mit pharmazeutischem und Apotheken Know-How unseres Partners pharmasource.

Auf diese Art und Weise entstand eine komplette Lösung für Apotheken e-commerce, der Sie voll und ganz vertrauen können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt ??

Kontaktieren Sie uns einfach !


e-commerce in der Arzneimittelversorgung ist nicht mehr zu vernachlässigen. Verpassen Sie nicht die Chance, Ihre Apotheke neu zu positionieren